Neuer Glaubenskurs der EAEW

„glauben. leben. feiern. Theologische Entdeckungen im Kirchenjahr“ – Der neue Glaubenskurs der EAEW ist erschienen

Was ist das Wesentliche am christlichen Glauben? Unter dieser Fragestellung hat ein Team der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW) einen neuen Glaubenskurs erarbeitet, der am Freitag, dem 24.01.20 in Stuttgart vorgestellt wurde. Laudator Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July würdigte in seiner Rede insbesondere den erfahrungsorientierten Ansatz des Kurses: Auf fünf Entdeckungsreisen durch das Kirchenjahr werden die wichtigsten Glaubensinhalte vermittelt, indem sie  an den Erfahrungen der Teilnehmenden anknüpfen. So stellt etwa die Karfreitags-Einheit die Erfahrung der Gottverlassenheit und die Frage nach dem Warum des Leidens in den Vordergrund, die Oster-Einheit diejenige der Entdeckung einer neuen Dimension im Leben. Die Einheiten sind nicht nur, aber auch für die neu gewählten Kirchengemeinderatsgremien gedacht, wollen neue Zugänge zum christlichen Glauben eröffnen, zum Nachdenken anregen und Grundlagen für interkulturelle Gespräche aufbauen. Alle fünf Einheiten sind auch unabhängig voneinander durchführbar. Gerahmt von der Musik der Hanke-Brothers hatten die etwa 50 Teilnehmenden zwischendurch auch Gelegenheit, in jede der fünf Einheiten hineinzuschnuppern. Alles in allem eine gelungene Auftaktveranstaltung, die Appetit auf mehr macht.

Ein Einführungstag zum Glaubenkurs findet am 31. März 2020 bei der EAEW in Stuttgart statt. Weitere Informationen auf unserer Homepage unter Veranstaltungen/Gott und die Welt